Rahmen-Programm

Samstag

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung ab 16 Uhr im Kuppelsaal im Hauptgebäude wird es Platz für Organisatorisches und für Fachschaftsberichte geben. Anschließend werden wir
zum inhaltlichen Input schreiten: Nachdem vier Keynotespeaker ihre Sicht von Citybranding geschildert haben, bleibt auch noch Zeit für eine Podiumsdiskussion. Nach
einem reichhaltigen Abendessen im Prechtlsaal laden wir zum Kennenlernen bei Kaltgetränken in die Fachschaft. In diesem Rahmen wird auch ein legendäres  Wuzzelturnier veranstaltet – wir freuen uns auf Herausforderer!
Die Turnhalle ist ab 14 Uhr geöffnet.

Sonntag

Zwischen 8 Uhr und 9 Uhr könnt ihr in der Fachschaft frühstücken. Ab 9:30 starten dann die HoPo-Workshops vom Fachschaftsgebäude. Nach einigen Stunden  hochschulpolitischer Diskussion schicken wir euch in den Großstadtdschungel – auf eine
Wiener Schnitzeljagd! Erobert diese wunderschöne Stadt anhand von Wiener Schnitzeln, die wir für euch in der Stadt vorbereitet haben. Treffpunkt ist dann wieder um 17 Uhr im „Werk“ gleich bei der U6 Station Thaliastraße. Dort werden wir nach unserem HoPo-
Abschluss ein genüssliches Mahl einnehmen. Das Abendprogramm bleibt euch überlassen.

Montag

Hoffentlich gut ausgeruht könnt ihr wieder von 8 bis 9 Uhr in der Fachschaft Frühstück zu euch nehmen. Ab 9:30 starten die Workshops dann von der Fachschaft aus. Um 17:30 fangen wir im Hörsaal 8 im Hauptgebäude der TU Wien mit der BuFaKo an. Nach dem nachfolgenden Abendessen im Prechtlsaal starten dann um 20:30 bzw. 21 Uhr die Beisltourn, herst! Treffpunkt für alle um 1:00 im „fluc“ am Wiener Praterstern – bam, oida!

Dienstag

Nach dem Frühstück von 8 bis 9 Uhr in der Fachschaft geht der zweite Workshoptag los! Eure Workshopleitung erwartet euch ab 9:30 in der Fachschaft. Nach euren Workshops könnt ihr euch gemütlich zur Abschlussveranstaltung um 18 Uhr im schönen Kuppelsaal begeben. Nach dem Abendessen im Prechtlsaal wird dann unsere krönende  Abschlussfete in der Fachschaft gefeiert!

Mittwoch

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei! Zum Abschluss gibt’s Katerfrühstück im Prechtlsaal bis 12 Uhr!